Rechtliche Dokumente im Notfallspeicher

hilfe@notfallspeicher.de / 01805 – 544 445 (Festnetzpreis 14 ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min.)

-Zum Beenden der Hilfe bitte den Tab schließen-

Ihr Notfallspeicher kann nur dann die richtigen Antworten bei einem Notfall geben, wenn Sie

  • Rechtliche Dokumente
    • Vorsorgevollmacht
    • Patientenverfügung
    • Sorgerechtsverfügung
    • sonstige rechtliches Dokument (z.B. Testament)

hinterlegen und pflegen.

Sie können

  • eigene rechtliche Vorsorgedokumente hinterlegen

oder

  • selbst rechtliche Vorsorgedokumente erstellen.

Ihre persönliche Notfallkarte ist der Schlüssel zu Ihrem Notfallbereich

Mit klicken des Button “+ EIGENE RECHTLICHE VORSORGEDOKUMENTE” starten Sie den Kauf des notwendigen Speicherplatzes.

Das Speicherplatz Abo mit den  Möglichkeiten eine schon bestehende

  • Vorsorgevollmacht und/oder
  • Patientenverfügung und/oder
  • Sorgerechtsverfügung und/oder
  • individuelles Dokument (z.B. Testament)

zu hinterlegen, kostet 15 € pro Jahr.

Für jede minderjährige Person im Familien-Konto ist der Speicherplatz für eine Sorgerechtsverfügung inklusive.

Mit klicken des Button “+ RECHTLICHE VORSORGEDOKUMENTE ERSTELLEN” starten Sie den Kauf inkl. Erstellung der Dokumente.

Wir stellen Ihnen die verschiedenen Dokumente vor und Sie können dann selbst entscheiden, welche Dokumente Sie für sich erstellen wollen.

!Die Dokumente können NUR für den/die Konto-Inhaber/in erstellt werden!

Sie können mit der Erstellung hier beginnen/fortführen:

  • DIREKT nach der Bestellung “DOKUMENT ERSTELLENoder
  • in der E-Mail der Bestellbestätigung oder
  • in der Übersicht Ihres Kontos rechts oben bei Ihrem Konto Namen =>Bestellungen

Um die rechtlichen Vorsorgedokumente im Notfallspeicher zu hinterlegen klicken Sie jeweils auf das zu hinterlegende Dokument z.B VORSORGEVOLLMACHT HOCHLADEN.

Sie suchen sich das entsprechende Dokument auf Ihre Festplatte aus.

Durch Doppelklick bzw. Auswahl+Öffnen laden Sie das Dokument in Ihren Notfallspeicher und stellen diese für sos.notfallspeicher.de zur Verfügung.

Um ein vorhandenes Dokumet zu ersetzen steht nach “X DOKUMENT LÖSCHEN” der Speicherplatz erneut zur Verfügung.

! Es können nur die Dateiformate pdf oder jpg mit max. 10 MB pro Datei hochgeladen werden!

Durch klicken des Button “NOTFALLKARTE ANZEIGEN” sehen Sie die Eintragung auf der Notfallkarte.

Über den Aufruf von “Vorschau Notfallseite” sehen Sie Ihre persönliche Notfallseite mit den hinterlegten Daten.

Diese ist für Dritte über www.sos.notfallspeicher.de und dem persönlichen Notfallcode zu erreichen.