Warum notfallspeicher.de?

Im Wort Vorsorge steckt das Dilemma schon mit drin.

Um vorzusorgen, müssen wir uns Sorgen machen, und das schieben wir gerne so weit wie möglich von uns weg. Die Folgen sind im besten Falle lästig – wenn niemand weiß, wo die Vorsorgevollmacht hinterlegt ist oder welche Medikamente der Patient regelmäßig einnimmt.

Dabei ist es gar nicht schwer, alle wichtigen Informationen zu sammeln und so zentral zu hinterlegen, dass sie im Notfall schnell gefunden werden.

Denn dafür gibt es mit notfallspeicher.de ein ideales Tool, das im Handumdrehen dafür sorgt, dass nichts vergessen wird und im Notfall die richtigen Leute Zugriff auf sämtliche wichtigen Daten haben. Rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche zugänglich ist hier alles Notwendige griffbereit hinterlegt.

  • Medikamente,
  • Personen, die zu benachrichtigen oder zu versorgen sind,
  • sogar ihr Haustier können Sie hier eintragen.

  • Und damit Sie bei Ihrer Vorsorge nichts vergessen, bieten wir Ihnen zusätzlich Dokumentvorlagen und Checklisten zu allen wichtigen Themen rund um einen möglichen Notfall. Schritt für Schritt führt Sie die Webseite durch alle wichtigen Themen, damit auch nichts vergessen wird.

    Zunächst sehen in einer Liste, welche Dokumente überhaupt für Sie wichtig sind. Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sind nur einige Bausteine, die Sie nicht nur mit Hilfe unserer Vorlagen erstellen, sondern auch sicher und zentral bei uns hinterlegen können.

    Natürlich können Sie dafür auch Ihre eigenen bereits vorhandenen Dokumente verwenden. Regelmäßig erinnert Sie unser Service daran, die Dokumente zu überprüfen und eventuellen rechtlichen Änderungen anzupassen. Außerdem können Sie eine oder mehrere Vertrauenspersonen benennen, die im Notfall benachrichtigt werden sollen. Und schlussendlich können Sie Daten zu Haustieren oder bedürftigen Personen wie Kindern oder Pflegebedürftigen hinterlegen, die in Ihrer Abwesenheit versorgt werden müssen.

    Alle Ihre Daten werden unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzes in Europa auf Servern unserer Partner in Deutschland gesichert und sind rund um die Uhr von überall auf der Welt abrufbar.

    Klicken Sie auf die Notfallkarte von Max:

    Notfallkarte Max Blog

    Die Notfallkarte passt bequem in jede Brieftasche. Mithilfe des aufgedruckten Schlüssels können Notärzte oder das Krankenhaus im Zweifelsfall schnell auf Ihre bei uns hinterlegten Daten zu Medikamenten und sonstigen Hinweise zugreifen. Alles zentral an einer Stelle und ohne zeitaufwendiges Suchen. Das entlastet Ihre Angehörigen, die – wie wir alle wissen – womöglich gar nicht über sämtliche Einzelheiten informiert sind oder nicht sofort erreicht werden können.

    Mit dem Notfallspeicher haben Sie alle wichtigen Infos immer griffbereit in der Brieftasche – und das kann am Ende kostbare Zeit und allen Beteiligten viel Stress ersparen.

    Den Notfallspeicher inklusive Notfallkarte bekommen Sie für unter 20€ im Jahr ganz einfach auf unserer Webseite.

    notfallspeicher-machs-wie-max